Corona-Quarantäne ist kein Kündigungsgrund

©Sonja Birkelbach I AdobeStock

Ein Arbeitgeber kann nicht kündigen, weil der Arbeitnehmer wegen einer behördlich angeordneten COVID-19-Quarantäne nicht zur Arbeit erscheint. Das gilt auch in Kleinbetrieben (hier: Dachdeckerbetrieb), in denen das Kündigungsschutzgesetz nicht gilt – so das Arbeitsgericht Köln in einem aktuellen Urteil.

„Corona-Quarantäne ist kein Kündigungsgrund“ weiterlesen

  • Konzeptbild: Coronabedingte Kündigung, Mann mit Mundschutz und Latexhandschuhen hält Schild hoch: ©Sonja Birkelbach I AdobeStock

BAG zum Anspruch auf Datenkopie nach Art. 15 Abs. 3 DSGVO

©StockVector I AdobeStock

Auch Arbeitnehmer*innen können gegen ihren Arbeitgeber das Recht aus Art. 15 Abs. 3 DSGVO geltend machen, eine Kopie der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten. Allerdings müssen sie hinreichend bestimmt angeben können, um welche Daten – beispielsweise E-Mails – es konkret geht. Das entschied das Bundesarbeitsgericht Ende April 2021.

„BAG zum Anspruch auf Datenkopie nach Art. 15 Abs. 3 DSGVO“ weiterlesen